Aktuelles

Hauptnavigation

Inhalt der Seite

Teaser

Martina Süß

Martina Süß,
Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK) in Hessen

Pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen können eine Vielzahl ambulanter, teilstationärer und stationärer Leistungen in Anspruch nehmen. Um Ihnen die Auswahl und Entscheidung zu erleichtern, stellt Ihnen das Sozialnetz Hessen unter "Pflege in Hessen" die virtuelle "Auswahlhilfe Pflegeangebote" zur Verfügung.

Aktuell

Pflegeversicherung_san.jpg

Die Pflegeversicherung feiert 20. Geburtstag

Vor etwas mehr als 20 Jahren, am 22. April 1994, beschloss der Deutsche Bundestag, die Soziale Pflegeversicherung als fünfte Säule der Sozialversicherungen einzuführen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer zahlen seit dem 1. Januar 1995 anteilig Beiträge in die Pflegeversicherung ein.

mehr dazu

Beruf und Pflege

Beruf und Pflege - so passt's zusammen

Immer mehr Beschäftigte müssen sich um die Pflege von Angehörigen kümmern. Arbeitgeber können bei der Bewältigung dieser schweren Phase der Doppelbelastung durch gezielte Angebote am Arbeitsplatz unterstützend helfen. Dabei gibt es mehr als einen Weg, um der Herausforderung der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege, auch für die Unternehmen, aktiv zu begegnen. Der neue Webauftritt bietet allen Interessierten einen praxisnahen Einblick in die Thematik und führt sie direkt zu Lösungsansätzen, gelungenen Beispielen und Beratungsmöglichkeiten.

zum Angebot

Titelblatt der Broschüre "18 werden"

Volljährig mit Behinderung

Der 18. Geburtstag ist ein besonderer Tag, denn an diesem Tag wird man in Deutschland volljährig. Das bedeutet, dass man ab diesem Zeitpunkt grundsätzlich alle Rechte und Pflichten eines Erwachsenen hat und für sein Handeln selbst verantwortlich ist. Doch welche Besonderheiten gelten dabei für Menschen mit Behinderung?

mehr dazu